Featured Posts

Fair Isle-Muster Strick von Asos
View Post
Der V-Ausschnitt
View Post
Lace Bra
View Post
To top
22 Aug

Gingembre Rouge

Es gibt Düfte, die wickeln einen sofort um den Finger. Weil sie irgendwie unaufdringlich sind, aber dennoch auffallen und im Gedächtnis bleiben. Wenn dann auch noch der Flakon was hermacht, dann steht der Lovestory aber wirklich gar nichts mehr im Wege. So geschehen mit dem Gingembre Rouge von Roger & Gallet, der durch den Zusatz der Ingwerblüte einen markanten aber dennoch dezenten Duft versprüht und dafür sorgt, dass unser Gegenüber uns riechen mag.

Seien wir ehrlich, die Sommertage sind gezählt. Das heißt? Es ist an der Zeit, sich mit Düften zu versorgen, die uns während der kommenden kalten Jahreszeiten, trotz Schal und Strickpullover Layering, ein kleines Gefühl von Sommer vermitteln. Den Düften, Körperölen, Duschgelen, Seifen und Bodylotions von Roger & Gallet gelingt das, wie ich finde, ziemlich gut.

Ich bin fest davon überzeugt, ein Lait Sorbet am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen, denn die angenehm leichte Bodylotion versorgt die Haut nicht nur 24h lang mit Feuchtigkeit, sondern hinterlässt auch noch einen herrlich frischen und sauberen Duft. Die ganze Produkt- und Duftvielfalt von Roger & Gallet gibt es aktuell bei Flaconi.

Dass man Parfum am besten an Stellen aufträgt, an denen unser Blut pulsiert, wie z.B. Handgelenke, Schläfen, Hals und Ohrläppchen, ist wohl bereits allseits bekannt. Interessanterweise hat dennoch jeder so seine persönlichen Parfümierungsrituale und Spleens was den Lieblingsduft angeht. Komische Sachen habe ich da schon gesehen und gerochen, und wahrscheinlich auch selbst in jungen Jahren mal ausprobiert. Ehrlich gesagt, habe ich auch heute noch ein paar für den ein oder anderen vielleicht merkwürdig erscheinende Angewohnheiten, wenn es um Parfum geht.

DER DEKO-TICK Was soll ich sagen, sie sind meist einfach zu schön, um in irgendeinem dunklen Schränkchen zu vereinsamen. Wie genau man seine Lieblingsparfums in Szene setzen kann, habe ich bereits hier und hier gezeigt.

DER PERFEKTE MOMENT Mit neuen Kleidungsstücken kennt das wohl jede von uns. Man lässt sie eine halbe Ewigkeit im Kleiderschrank hängen, weil man auf den richtigen Anlass dafür wartet. Genauso geht es mir manchmal mit Parfums. Was nicht nur schade, sondern auch nicht besonders schlau ist, da auch Parfums ein gewisses Haltbarkeitsdatum haben.

HOME OFFICE Auch an Tagen, an denen ich so gut wie den ganzen Tag am Schreibtisch verbringe, darf der passende Duft einfach nicht fehlen.

NICHT LANG SCHNACKEN Bei mir gibt’s Parfum auf den Nacken. Klingt komisch, sieht beim Draufsprühen auch ein wenig eigenartig aus. Versprüht dafür aber bei jedem Windstoß, der durchs Haar zieht, eine angenehme kleine Duftbrise.

DUFTCHECK Call me crazy, aber ich kann es einfach nicht lassen, beim Staubwischen meiner Parfumtabletts an dem ein oder anderen Lieblingsduft zu schnuppern. Dabei weiß ich ganz genau wie sie alle riechen. Aber es tut einfach gut, zwischendurch mal statt Putzmitteln den prickelnden Geruch von Ingwerblüten in der Nase zu haben.

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Flaconi entstanden.

Kennt ihr die Produkte und Düfte von Roger & Gallet bereits?

Welche Parfum Spleens habt ihr so?

10 Comments
  • Josephin

    Ohh die Düfte von Roger & Gallet mag ich auch sehr gern. <3
    Den Duft hatte ich auch schon öfter und verschenke ihn auch ganz gern. 🙂

    xx
    Josephin
    // Tensia

    24. August 2016 at 17:38 Antworten
  • curls all over

    Ein wirklich schöner Beitrag 🙂 Ich benutze eigentlich immer wieder die gleichen Düfte..hihih

    Liebe Grüße
    Cherifa
    http://www.curlsallover.com

    24. August 2016 at 11:43 Antworten
  • Carmen

    Oh ich glaube, ich habe eine Handcreme von dieser Linie – und ich liebe sie! Genau wie du sagst, der Duft wickelt einem sofort um den Finger oder in diesem Fall um die Nase 😉 Nach diesem Post muss ich die anderen Produkte sofort auch austesten!
    Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    23. August 2016 at 18:39 Antworten
  • Leni

    Hi Nasti! 🙂 Ein toller Beitrag! Man merkt richtig, wie begeistert du von Düften bist! Um den Sommer lange zu erhalten, trage ich richtig gerne Kokosdüfte! 🙂 Sie versprühen Sommerfeeling pur! Ich sprühe sie immer auf die Handgelenke, Hals und Dekolté!
    Die Produkte kannte ich noch nicht!
    Liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    23. August 2016 at 9:28 Antworten
  • Pisa

    Die Marke kannte ich noch garnicht, aber die Produkte sehen super aus :). Ich benutze meistens immer dieselben Düfte, bin jedoch immer mal offen für neue Parfüms 😉
    Toller Beitrag Liebes!
    Liebst, Pisa
    http://www.inlovewithmyclothes.com

    23. August 2016 at 2:08 Antworten
  • Madzia Moss

    Sehr schöner Beitrag, ich liebe schöne Düfte. Ich sprühe mir gern meinen Duft aufs Haar. Das mit in den Nacken sprühen kenne ich garnicht. Werde das aber gleich mal morgen ausprobieren ?
    LG Madzia

    22. August 2016 at 23:23 Antworten
  • S.Mirli

    Erstmal riesen Kompliment für den Beitrag liebe Nasti, weil ich es unglaublich schwer finde Düfte in Worte zu fassen bzw. einen Beitrag darüber zu schreiben, aber du hast das genial umgesetzt, wirklich Respekt und ich kenne die Marke Roger&Gallet wirklich bereits, ich kaufe mir immer die Flüssigseife und ab und zu das Duschgel, eben weil ich die Düfte so liebe und alleine wenn ich Gingembre Rouge schon höre, muss ich den auch ausprobieren, also vielen Dank für den tollen Tipp. Ich wünsche dir einen ganz fantastischen Start in die neue Woche, alles LIebe und gaaaanz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    22. August 2016 at 11:39 Antworten
  • Kathi

    Ein schöner Beitrag <3 Ich habe eigentlich keinen Spleen wenn es um Parfüms geht, außer das ich seit Jahren die gleichen drei Sorten nutze 😀
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    22. August 2016 at 11:12 Antworten
  • Isabel

    Liebe Nasti ich liebe Düfte über alles und kann ohne Parfum nicht das Haus verlassen….Meine Düfte müssen immer einein blumige Note haben, dann mag ich sie am liebsten. Ich sprühen immer auf den Hals und ich liebe es, wenn meine ganze Kleidung danach riecht. Wünsche dir einen guten Wochenstart!!!!?

    22. August 2016 at 9:09 Antworten

Leave a reply