Styles

Vorurteile gegen die Steppjacke

27. April 2016

Manche Kleidungsstücke haben einfach ein gewisses Image. Was meist daran liegt, dass man besagte Stücke im Laufe seines Lebens tagein tagaus an derselben Personengruppe sieht und sie irgendwann unweigerlich damit in Verbindung bringt. Es entwickeln sich mit der Zeit sogar Vorurteile. Was eigentlich lächerlich ist, aber wenn wir mal in uns gehen, dann wird jedem von uns sicherlich ein Teil einfallen, das wir auf Grund dieser textilen Vorurteile nicht kaufen oder anziehen würden.

Aber das Schöne an der Mode ist ja, dass solch textile Vorurteile auch von heute auf morgen verschwinden können, z.B. wenn man ein lange Zeit nicht gemochtes Kleidungsstück, Accessoire etc. in einem völlig neuen Kontext sieht. Beispiel: Kate Moss trägt spitze Pumps und plötzlich wollen wir nichts anderes mehr tragen, Gigi Hadid trägt einen Sweater mit plakativem Tommy Logo und plötzlich wollen wir auch ein Markenlogo auf unserer Brust spazieren tragen.

So ging es mir mit der Steppjacke. „Nur was für Reiterinnen und Snobs“ schwirrte ewig in meinem Kopf herum. Ausschlaggebend für meine Meinungsänderung zu dieser Art von Jacke war zwar keine Person des öffentlichen Lebens, sondern einfach nur die lässige Art, wie das Model auf dem Foto des Onlineshops (Zalando übrigens) die Jacke trug, so ganz ohne Reiter-Assoziationen, wie Reitkappe, Gerte oder Pferd …

Aktuell gibt es aber auch wirklich ziemlich viele coole Modelle, so dass man in der Steppjacke auch ohne Pferd und außerhalb des Reitstalls eine gute Figur macht. 

THECLASSYDRESSY.COM Modeblog [Outfit] Steppjacke Sparkz -Weste Topshop-Shirt HM-Boyfriendjeans HM-Loafer New Look-Tasche L.Credi-Watch Karl Lagerfeld (2)

THECLASSYDRESSY.COM Modeblog [Outfit] Steppjacke Sparkz -Weste Topshop-Shirt HM-Boyfriendjeans HM-Loafer New Look-Tasche L.Credi-Watch Karl Lagerfeld (1)

THECLASSYDRESSY.COM Modeblog [Outfit] Steppjacke Sparkz -Weste Topshop-Shirt HM-Boyfriendjeans HM-Loafer New Look-Tasche L.Credi-Watch Karl Lagerfeld (4)

[eltd_custom_font content_custom_font=”Steppjacke – Sparkz // Shirt – H&M // Weste – Topshop // Jeans – H&M // Loafer – New Look // Tasche – L.Credi // Uhr – Karl Lagerfeld” custom_font_tag=”p” font_family=”” font_size=”12″ line_height=”” font_style=”normal” text_align=”left” font_weight=”” color=”” text_decoration=”none” letter_spacing=””]

Wie steht ihr zur Steppjacke?

Und noch viel interessanter zu erfahren: Welche textilen Vorurteile schlummern so in euch?

  • Reply
    Important Part
    9. Mai 2016 at 20:06

    Das Outfit sieht toll aus. Ich wünsche dir einen schönen Montagabend.

    Liebe Grüße

    Charlotte von http://www.importantpart.de

  • Reply
    Leni
    29. April 2016 at 8:48

    Ich gestehe ebenfalls: Ja, auch ich habe so meine Vorurteile der Steppjacke gegenüber! Aber du hast vollkommend Recht! Eigentlich ist das total falsch. Aber irgendwie ist es tatsächlich so, dass bestimmte Kleidungsstücke erst dann zum Must-have werden, wenn sie von einem Star getragen werden. 🙂 Ich verbinde die Steppjacke mit meinen Großeltern, da sie selber gerne welche getragen haben und mit mir oft am Reiterhof waren. 🙂
    Aber hey, dein Modell sieht total lässig aus, vor allem in der Kombi! Vl gebe ich der Jacke ja doch noch eine Chance!
    Schönes We! 🙂 Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  • Reply
    Martina
    28. April 2016 at 19:28

    Ich habe auch so meine Vorurteile gegenüber Steppjacken. Dein Look gefällt mir aber richtig gut – lässig & cool. Tolle Kombination 🙂

    Ganz Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

  • Reply
    Saritschka
    28. April 2016 at 16:38

    Hehe, jetzt habe ich mich irgendwie ertappt gefühlt – ich habe nämlich tatsächlich auch Vorurteile gegen Steppjacken. 😀 In deiner lässig-coolen Kombination gefällt mir dein Modell allerdings ziemlich gut! 🙂

    Liebe Grüße,
    Sara

    http://www.saritschka.com

    • Reply
      theclassydressy
      28. April 2016 at 19:17

      Freut mich, dass ich hier das Image der Steppjacke ein wenig aufpolieren konnte 😉

  • Reply
    WMBG
    28. April 2016 at 15:08

    Wirklich eine sehr coole Steppjacke und ich muss zugeben, dass ich mittlerweile auch ein echter Fan von diesen Jacken bin 🙂

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

  • Reply
    Sarah
    28. April 2016 at 14:42

    Du hast Recht. Auch ich habe meine Voruteile, aber du hast die Jacke wirklich toll kombininert!
    Liebe GRüße
    Sarah

  • Reply
    Carrieslifestyle
    28. April 2016 at 11:29

    wow super cooler look
    http://carrieslifestyle.com

  • Reply
    Jimena
    28. April 2016 at 7:09

    Die Jacke hast du wirklich richtig toll kombiniert, so sieht sie richtig modern aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Reply
    Carmen
    27. April 2016 at 20:19

    Ich finde es toll, dass du der Steppjacke eine Chance gibst! Dieses Outfit ist richtig toll – super kombiniert! 🙂
    Liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

  • Reply
    Nessa
    27. April 2016 at 13:20

    Ich trage im Stall nie eine Steppjacke – mein Pony sabbert alles an, da bin ich mit einem alten Swaetshirt besser beraten 😀
    Aber ich kenne das Klischée… und ich finde dein Outfit total cool! Vor allem die Kombi der Jacke mit der Jeans gefällt mir echt gut, ein total gelungener Stilmix! <3
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

  • Reply
    S.Mirli
    27. April 2016 at 12:07

    Ich muß dir so recht geben, in jedem Punkt, aber ich finde wie du die Steppjacke kombiniert hast, speziell mit dem Streifenoberteil, wirkt der Look überhaupt nicht mehr “snobistisch”, sondern absolut modern. Ich versuche auch mich immer öfter von Vorurteilen zu verabschieden und auch “altbackenen” Kleidungsstücken eine Chance zu geben. Ich mußte bei deiner Bescheibung auch sofort an meine Barbour-Wachsjacke denken. Total “uncool” bis sie sogar Kate Moss und Olivia Palermo getragen haben und plötzlich war sie ein It-Peace, deshalb quillt mein Kasten auch über, weil ich mich nichts mehr hergeben traue, morgen könnte es schon DAS Kleidungsstück schlechthin sein. Toller Beitrag, tolle Gedanken, toller Look, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  • Reply
    Isabel Senoner
    27. April 2016 at 11:42

    Liebe Nasti, es stimmt schon was du sagst…das mit den Vorurteilen ist echt so ne Sache…dazu fallen mir spontan die Birkenstock ein. Ich assoziere damit immer ältere Herren mit Socken…aber seit einigen Jahren sind sie ja total angesagt 🙂 zu deiner Steppjacke muss ich sagen, dass sie mir sehr gut gefällt, vor allem in der Kombination wie du sie jetzt trägst:-) trotzdem finde ich es schwierig sie zu kombinieren….aber ich bin auch keine Modeexpertin…das überlasse ich gerne dir meine Süße….alles Liebe Isa (http://www.isabelsbackblog.com)

  • Reply
    Leonie Rahn
    27. April 2016 at 10:29

    Die Tasche ist richtig schön und die Steppjacke ist wirklich gar nicht “altbacken”:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

  • Reply
    CHRISTINA KEY
    27. April 2016 at 10:06

    Super schöner Look! 🙂
    Die Teile passen einfach perfekt zueinander! ♥

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    http://www.CHRISTINAKEY.com

  • Reply
    Jana
    27. April 2016 at 9:56

    Ich muss ja gestehen, dass ich auch so meine Vorurteile gegenüber der Steppjacke habe. Wahrscheinlich, weil meine Oma häufig solche Jacken trägt. Aber deine Kombination gefällt mir sehr gut. Die Jacke sieht super lässig und modern aus und keinesfalls nach Oma, Reiterin oder Snob. 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

Leave a Reply